Wie hoch sind die Anwaltskosten für eine Vertretung im Klageverfahren (Gerichtliche Vertretung)?

Beispiel: Anwaltshonorar für Klageverfahren (Gerichtliche Vertretung). I. Bei vorausgegangener Vertretung im Verwaltungsverfahren. Auffangstreitwert gemäß Streitwertkatalog 1,3 Verfahrensgebühr, Nr. 3100 VV RVG 393,90 € 1,2 Terminsgebühr, Nr. 3104 VV RVG 363,60 € Post u. Telekompauschale, Nr. 7002 VV RVG 20,00 € Abzug gem. Vorbemerkung 3 Abs. 4 VV RVG -196,95 € Zwischensumme: 580,55 € 19% Umsatzsteuer, Nr. 7008 VV RVG 110,30 € […]

Anwaltskosten im Verwaltungsverfahren wg. Einreisesperre (Behördliche Vertretung)?

Beispiel: Anwaltshonorar für Vertretung im Verwaltungsverfahren (Behördliche Vertretung). I. Bei vorausgegangener Prüfung und  Beratung Auffangstreitwert gemäß Streitwertkatalog 1,3 Geschäftsgebühr, 2300 VV RVG 393,90 € Azgl. 190,00 €, gem. § 34 Abs. 2 RVG -190,00 € Post u. Telekompauschale, 7002 VV RVG 20,00 € Zwischensumme: 223,90 € 19% Umsatzsteuer, Nr. 7008 VV RVG 42,54 € Gesamtsumme 266,44 € II. Ohne vorausgegangene Prüfung […]

Wie erfolgt die Mandatierung wegen einer deutschen Einreisesperre?

Die Mandatierung ist relativ einfach und läuft nach Folgendem Schema ab. Sie füllen das Formular „Mandatsanfrage“ aus. Hiernach erhalten Sie mein Honorarangebot. Auf Ihre Zusage übersende ich meine Anwaltsvollmacht. Des Weiteren werden die Zahlungsmodalitäten geklärt. Sobald die Punkte 3/4 erledigt sind nehme ich meine Arbeit auf (Ich hole Behördenauskünfte ein und fordere Behördenakten an).

Was kostet eine Prüfung und Beratung (Ausländerrechtliche Einreisesperre)?

Ich berechne meine Kosten Grundsätzlich nach  dem RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz), hierdurch ist für meine Mandanten größtmögliche Transparenz gewährleistet. Grundsätzlich bin ich – auch im eigenen Interesse – immer darum bemüht Kostenvorschüsse einzufordern, welche die voraussichtlichen Honorarkosten abdecken. Kontaktieren Sie mich einfach über die „Mandatsanfrage“. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für eine anwaltliche Erstberatung gemäß RVG. Kostenbeispiel: Prüfung […]

Was ist eine Visa-Sperre und welche Folgen hat diese?

Im Rahmen eines Visums-Verfahrens wird ein Antragsteller grundsätzlich überprüft. Wird hierbei nun festgestellt, dass gegen diesen eine Einreisesperre oder ein Einreiseverbot besteht, so stellt dieses einen Ablehnungsgrund (sog. Visa-Sperre) da. In diesem Zusammenhang sind auch Schengen-Sperren (SIS-Einträge) beachtlich. Das heißt nicht nur deutsche Einreisesperren bzw. Einreiseverbote führen zu einer Visum Verweigerung, sondern auch Einträge aus […]

Wann ist es bei einer Schengen-Sperre sinnvoll einen deutschen Anwalt zu beauftragen?

Bei einer Schengen-Sperre (SIS-Eintrag) die auf einer deutschen Einreisesperre, oder einem deutschen Einreiseverbot beruht, kann ein deutscher Anwalt uneingeschränkt tätig werden. Beruht die Eintragung hingegen auf der Eintragung eines anderen Mitgliedstaates, so können lediglich allgemeine Informationen zu SIS-Einträgen einholt werden.  Da ein Anwalt aber nicht das nationale Ausländerrecht, bzw. die Nationalsprache, eines jeden Schengen-Staates sprechen […]

Führt eine Einreisesperre immer zu einer Schengen-Sperre (SIS-Eintrag)?

Eigentlich müsste die Antwort hier nein lauten. Es ist aber festzustellen, dass sich bei den Behörden ein Automatismus entwickelt hat. Die Schengen-Sperre wird nicht als Ausnahme, sondern als Regel betrachtet. Teilweise sind diese sogar  – vollkommen zu Unrecht – von einer untrennbaren Verbindung von Einreisesperre und Schengen-Sperre überzeugt. Bei einem deutschen SIS-Eintrag empfehle ich einen […]

Welche Folgen hat Löschung der Einreisesperre bzw. die Erteilung einer Betretenserlaubnis auf die Fälle einer Haftabschiebung?

Der Wegfall bzw. die Aussetzung der ausländerrechtlichen Einreisesperre, hat keine unmittelbare Wirkung auf das strafrechtliche Einreiseverbot. Vor einer Einreise in den Schengen-Raum hat unbedingt eine Klärung mit den Strafvollstreckungsbehörden zu erfolgen. Sie wünschen ein Honorarangebot? Hier gehts zur „Mandatsanfrage“!