Was ist eine Visa-Sperre und welche Folgen hat diese?

Im Rahmen eines Visums-Verfahrens wird ein Antragsteller grundsätzlich überprüft. Wird hierbei nun festgestellt, dass gegen diesen eine Einreisesperre oder ein Einreiseverbot besteht, so stellt dieses einen Ablehnungsgrund (sog. Visa-Sperre) da.

In diesem Zusammenhang sind auch Schengen-Sperren (SIS-Einträge) beachtlich. Das heißt nicht nur deutsche Einreisesperren bzw. Einreiseverbote führen zu einer Visum Verweigerung, sondern auch Einträge aus den übrigen Schengen-Staaten.